Document Title

Der DAV verwendet auf seinen Kursportalen nur technisch notwendige Cookies. Sie sind für die Funktion der Website notwendig und unterliegen keiner Einwilligungspflicht. Mehr erfahren

Fels. Klettern. Natur.

Fels. Klettern. Natur.
Foto: Bastian Bartel

Fels. Klettern. Natur.

Während der Woche liegt unser Fokus klar auf den pädagogischen Aspekten der Gruppenleitung und wir setzen uns mit allem auseinander, was damit zusammenhängt - nicht zuletzt mit uns selbst und unseren Fähigkeiten sowie Grenzen als angehende Jugendleiter*innen. Dabei bauen wir auf eurem vorhandenen fachsportlichen Wissen und Können auf und unternehmen gemeinsam bergsportliche und andere Aktivitäten.

Im Aktionsfeld "Fels. Klettern. Natur." sind wir eine Woche am und um den Lebensraum Fels unterwegs. Wir wollen gemeinsam Sportklettern gehen (eventuell auch mal in der Halle), machen erlebnispädagogische Spiele und Aktionen und auch andere Unternehmungen in der Natur (abseits der Wege).

Bemerkung/Hinweis:  

Für diese Schulung ist fahrzeuggebundene Mobilität nötig! Prüfe deshalb bitte schon vor der Anmeldung, ob du mit einem Fahrzeug zur Schulung kommen kannst, evtl. gibt es einen Sektionsbus zum Mieten. Fahrtkosten vor Ort werden durch die JDAV erstattet.

Voraussetzungen

Formale Voraussetzungen:

  • Du musst mindestens 16 Jahre alt sein (zu Beginn der Jugendleiter*innen Grundausbildung)
  • Zustimmung des*der Jugendreferent*in deiner Sektion
  • Wenn du noch nicht volljährig bist: Unterschrift eines Erziehungsberechtigen
  • Erste-Hilfe-Nachweis über mindestens 9 Unterrichtseinheiten und nicht älter als zwei Jahre (wird erst bei der Beantragung des Jugendleiter*innen-Ausweises nach der Grundausbildung benötigt)

Persönliche Voraussetzungen:

  • Identifikation mit den Grundsätzen und Bildungszielen der JDAV
  • Bereitschaft sich mit dem eigenen Verhalten auseinander zu setzen
  • Interesse an gruppenpädagogischen Fragestellungen und der Jugendarbeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung

Besondere Voraussetzungen:

  • Kletterschein Vorstieg
  • Beherrschen des eigenverantwortlichen Kletterns im Vorstieg an künstlichen Kletteranlagen und am Fels
  • Beherrschen der hierzu relevanten Seil- und Sicherungstechniken

Inhalte

  • Grundlagen der Gruppenpädagogik und pädagogische Leitungskompetenzen
  • Erlebnispädagogische Methoden
  • Durchführung und Anleitung (bergsportlicher) Aktivitäten
  • Methoden der Gruppenarbeit und Wissensvermittlung
  • Planungs- und Entscheidungsstrategien
  • Risiko-, Notfall- und Krisenmanagement
  • Prävention sexualisierter Gewalt 
  • Jugendarbeit in der JDAV
  • Rechtliche Grundlagen
  • Nachhaltiges Handeln
  • Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen

Die erfolgreiche Teilnahme an der Jugendleiter*innen-Grundausbildung erfüllt die Voraussetzungen
zur Beantragung der JuLeiCa.

Kosten/Leistungen

Kosten

  • € 265,00

Leistungen

  • Kurs inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer
  • vegetarische Halbpension

Sonstiges

Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
22.07.2024 – 28.07.2024
Mo 18:00 – So 14:00
7 Tage
Berg und Skiteam
Hirschbach
J520
Vormerken →

29.07.2024 – 04.08.2024
Mo 18:00 – So 14:00
7 Tage
Berg und Skiteam
Hirschbach
J523
Vormerken →

05.08.2024 – 11.08.2024
Mo 18:00 – So 14:00
7 Tage
Berg und Skiteam
Hirschbach
J525
Vormerken →

19.08.2024 – 25.08.2024
Mo 18:00 – So 14:00
7 Tage
Jugendherberge Bad Urach
Bad Urach
J529
Vormerken →

26.08.2024 – 01.09.2024
Mo 18:00 – So 14:00
7 Tage
Berg und Skiteam
Hirschbach
J530
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste
Vergangene Termine einblenden

Jugend des Deutschen Alpenvereins, Anni-Albers-Straße 7, 80807 München, jdav@alpenverein.de