Document Title

 

Der DAV verwendet Cookies. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Kompass: Umgang mit Konflikten

Kompass: Umgang mit Konflikten
Foto: JDAV/Silvan Metz

Kompass: Umgang mit Konflikten

Ahhh, Ärger, Unsicherheit, Ratlosigkeit in deiner Sektion oder deinem Landesverband: Es wabert ein (Dauer-)Konflikt herum, es bahnt sich einer an, er vermiest dir deinen Spaß und die Atmosphäre. Mit welchen Konflikten oder Meinungsverschiedenheiten hast du zu tun? In unserem Workshop schauen wir uns an: Wie verhältst du dich in Konfliktsituationen, ziehst du dich zurück, konterst du, vermittelst du? Wie stehst du zu den Anderen, was ist deine Aufgabe? Wir besprechen und trainieren, wie du so damit umgehen kannst, dass es sich für dich stimmig anfühlt. Unser Referent Meik, früher selbst als Jugendleiter und im Bundeslehrteam aktiv, kennt sich mit Konfliktumgang sehr gut aus und hat auf Jugendreferent*innen-Tagungen begeisternde Workshops dazu durchgeführt. Und natürlich lässt sich alles auch in deinen privaten oder beruflichen Alltag mitnehmen: Für die nächste Meinungsverschiedenheit bist du zuversichtlich gewappnet!

Dieser Workshop ist Teil der KOMPASS-Veranstaltungen, die ab 2022 für Funktionsträger*innen angeboten werden, für mehr Orientierung und Kompetenz im Ehrenamt.

Voraussetzungen
  • Interesse an unterschiedlichen Perspektiven
  • Bereitschaft, sich mit dem eigenen Verhalten auseinanderzusetzen
Leistungen
  • Vollverpflegung vor Ort
  • Übernachtung in Mehrbettzimmern
Kosten
  • € 30,00
Hinweis: Der Workshop wird in diesem Jahr als Fortbildung für Jugendleiter*innen anerkannt.
Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
28.10.2022 – 29.10.2022
Fr 18:00 – Sa 17:00
1 Tage
Jugendherberge Frankfurt
Frankfurt
J676
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste

Jugend des Deutschen Alpenvereins, Anni-Albers-Straße 7, 80807 München, jdav@alpenverein.de