Document Title

 

Der DAV verwendet Cookies. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Klettersteig
Foto: JDAV/Silvan Metz

Klettersteig

Klettersteige liegen im Trend, gar keine Frage. Somit wachsen auch die Zahl der Vie ferrate. Dabei zählt nicht mehr nur der Gipfel als Ziel, sondern viel mehr das Erlebnis, der Weg. Die Klettersteige werden dabei immer fantasievoller angelegt, durch wilde Schluchten, an stiebenden Wasserfällen dabei und in luftigen Höhen. Ein echtes Erlebnis!

Gerade hier kommt es auf Taktik, Technik und Knowhow an. Wenn du mit Gruppen alleinverantwortlich unterwegs bist, solltest du nicht nur Kenntnisse über Wetter, Orientierung oder alpine Gefahren haben, sondern auch über Führungstaktik und Bergrettungstechniken.

Lernziele und Inhalte

Lernziele

  • Befähigung zur selbständigen Planung und Durchführung von Klettersteigtouren mit der Kinder- und Jugendgruppe
  • Sensibilisierung für gruppendynamische Prozesse und deren Auswirkung auf die Gruppe
  • Interventionsmöglichkeiten bei Unfällen und Blockierungen am klettersteig kennen und umsetzen können
  • Verbesserung des eigenen Führungs- und Leitungsverhaltens
  • Fähigkeit zur Vermittlung von alpinen Lehrinhalten

Inhalte

  • Begehung von Klettersteigen - Besonderheiten mit Kindern und Jugendlichen
  • Materialkunde
  • Alpine Gefahren
  • Tourenplanung
  • Fauna und Flora im Gebirge
  • Risikobewusstsein, -management und Interventiuonsfähigkeit
  • Didaktische Grundregeln, Lehrwege und -methoden
  • Durchführung von Lehrübungen
  • Leitungsverhalten, Führungstechnik und -taktik
  • Bergrettungstechniken
Voraussetzungen
  • abgeschlossene Jugendleiter*innen Grundausbildung der JDAV
  • Trittsicherheit im weglosen Gelände
  • Kletterkönnen - Sportklettern Vorstieg bis UIAA III outdoor
  • Grundkenntnisse der alpinen Seil- und Sicherungstechnik (HMS- / Alpin-Tuber-Sichern vom Fixpunkt, Knoten: Achter, Schleif-, Prusik)
  • Kondition für mehrstündige Tagestouren (bis 6 Stunden; 1000 m Höhenunterschied)
  • Klettersteigerfahrung mit Tourenbericht der letzten 3 Jahre (Klettersteige bis C mit D-Stellen) mit Kennzeichnung selbständig (privat oder in JDAV)
  • Zustimmung des*der Jugendreferent*in
Leistungen
  • Kurs inkl. Übernachtung im Lager oder Mehrbettzimmer
  • Halbpension
Kosten
  • € 165,00
Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation (Ausland) sind unter Umständen besondere Maßnahmen zu beachten, wie z.B. Einreiseformulare, Testpflicht bei Rückkehr etc. Es könnte auch sein, dass wir den Standort z.B. nach Deutschland verlegen oder die Schulung kurzfristig absagen müssen.

Anerkennung in der Trainer*innen-Ausbildung

Jugendleiter*innen, die die entsprechenden Aufbaumodule absolviert haben und die Fachübungsleiterausbildung machen wollen, können direkt in die FÜL-/ Trainerausbildung einsteigen. Eine genaue Übersichtstabelle zur Anerkennung der JL-Ausbildung in der Trainer-Ausbildung findest du bei den Infos.

Termin Dauer Ort Kurs-Nr. Belegung  
01.09.2022 – 05.09.2022
Do 18:00 – Mo 14:00
5 Tage
Ferienhaus Bergblick
Längenfeld
J570
Vormerken →


Frei Frei
Noch wenige Plätze frei Noch wenige Plätze frei
Ausgebucht, Warteliste möglich Ausgebucht, Warteliste möglich
Ausgebucht, keine Warteliste Ausgebucht, keine Warteliste